Logo

Project Coordinator (m/w/d) Retail IT

  • Elmshorn
  • Berufserfahrung
  • IT
  • Vollzeit
  • Publiziert: 04.03.2021
scheme image

ORLEN ist als international agierendes Energieunternehmen geprägt von einer Unternehmenskultur kontinuierlichen Wachstums. Das bringt in all unserem Tun viel Verantwortung mit sich – auch im gesamten Spektrum der Retail IT. Die Retail IT beschäftigt sich mit den notwendigen IT-Systemen für den Betrieb unseres Tankstellennetzes.  Mit Weitblick, Verantwortungsbereitschaft und Eigenverantwortlichkeit setzen unsere Mitarbeiter (m/w/d) so kontinuierlich neue Standards.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Project Coordinator (m/w/d) Retail IT:

In deinem Job als Project Coordinator (m/w/d) Retail IT steuerst du Projekte im Bereich der Retail IT und kümmerst dich insbesondere um unsere interne Kommunikationslösung „starlet“. Dazu gehören die Pflege und Weiterentwicklung der „starlet“-Lösung sowie die Administration der Server und Clients. Außerdem koordinierst du unsere externen Dienstleister in Bezug auf Anpassungen und Weiterentwicklungen unseres Tankstellen- und Kassendatennetzes. Darüber hinaus stehst du unseren Fachbereichen bei neuen Geschäftsanforderungen in Bezug auf die notwendigen Anpassungen beratend zur Seite.

Was Dich auszeichnet

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium, eine qualifizierte Ausbildung mit dem Schwerpunkt IT oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Du bringst erste bis mehrjährige Erfahrungen in der Windows-Server-Administration und/oder der Netzwerkarchitektur mit
  • Idealerweise hast Du bereits erste Erfahrungen im IT-Projektmanagement gesammelt
  • Du überzeugst durch deine sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Deine analytischen Fähigkeiten sowie deine verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab

Was uns auszeichnet

  • Vielfältige Aufgaben, Gestaltungsspielraum und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Offene Unternehmenskultur geprägt von Wertschätzung und Akzeptanz
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie Sprachkurse
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Leistungsgerechte Vergütung mit vielen Zusatzleistungen, auch rund um Familie, Gesundheit und Vorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Corporate Benefits, Gympass und einen attraktiven Tankrabatt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr - zusätzlich frei am 24.12. und 31.12.