Logo

Referent (m/w/d) Enterprise Risk Management

  • Elmshorn
  • Berufserfahrung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
  • Publiziert: 14.07.2021
scheme image

ORLEN ist als international agierendes Energieunternehmen geprägt von einer Unternehmenskultur kontinuierlichen Wachstums. Das bringt in all unserem Tun viel Verantwortung mit sich – auch im gesamten Spektrum des Compliance-Bereiches. Mit Weitblick, Verantwortungsbereitschaft und Eigenverantwortlichkeit setzen unsere Mitarbeiter (m/w/d) so kontinuierlich neue Standards.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (m/w/d) Enterprise Risk Management:

In Deinem Job als Referent (m/w/d) Enterprise Risk Management stellst Du die Einhaltung und Umsetzung von aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Anforderungen sicher. Dabei optimierst Du die Methoden zur Risikosteuerung und –messung und sorgst für die Einbindung der Risiko-Controlling-Prozesse. Darüber hinaus erstellst Du monatliche Reportings und Analysen von Liquiditätsrisiken und bringst die Standardsoftware für unser ERM-System auf den neusten Stand. Zu Deinen Aufgaben gehören außerdem die Organisation von Schulungen für unsere Mitarbeiter (m/w/d) und die Unterstützung in verschiedenen Projekten. Als Referent (m/w/d) Enterprise Risk Management wirkst Du darüber hinaus aktiv an der Gestaltung der ERM-Prozesse der ORLEN Deutschland mit und bist im stetigen Austausch mit unserem Mutterkonzern in Warschau.

Was Dich auszeichnet

  • Du besitzt ein abgeschlossenes wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswerterweise hast Du bereits erste Erfahrungen in den Bereichen Controlling, Risikomanagement, Audit oder Reporting sammeln können
  • Den Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten sowie großen Datenmengen meisterst Du souverän
  • Du überzeugst mit Deiner Eigeninitiative und Deinem Gestaltungswillen sowie Deiner Kommunikationsfähigkeit
  • Deine sehr guten analytischen Fähigkeiten in Bezug auf Risikofaktoren sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab

Was uns auszeichnet

  • Vielfältige Aufgaben, Gestaltungsspielraum und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Offene Unternehmenskultur geprägt von Wertschätzung und Akzeptanz
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie Sprachkurse
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Leistungsgerechte Vergütung mit vielen Zusatzleistungen, auch rund um Familie, Gesundheit und Vorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Corporate Benefits und ein attraktiver Tankrabatt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr - zusätzlich frei am 24.12. und 31.12.