Logo

Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf als Elternzeitvertretung

  • Elmshorn
  • Berufserfahrung
  • Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik
  • Vollzeit
  • Publiziert: 01.10.2021
scheme image

ORLEN Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft des polnischen Energieunternehmens PKN ORLEN S.A. Orlen Deutschland gehört mit einem Konzernjahresumsatz von 19 Milliarden Euro im Jahr 2020 zu dem größten mittelosteuropäischen Unternehmen. Seit dem Jahr 2003 ist die ORLEN Deutschland GmbH mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg auf dem Markt und betreibt deutschlandweit mittlerweile knapp 600 star und ORLEN Tankstellen.
 
Bei ORLEN glauben wir an das Potenzial unserer Mitarbeitenden und haben das Ziel, Sie über Ihre Grenzen hinaus zu entwickeln. Wir maximieren Ihr Potenzial und Ihre Passion, indem wir Sie aktiv dabei unterstützen, damit Sie bei uns alles erreichen können – egal wo Sie anfangen.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf in Vollzeit (40 Std.) als Elternzeitvertretung, zunächst befristet auf ein Jahr.

Ihre Tätigkeiten umfassen

  • Mitwirkung an der Gestaltung und Durchführung der gesamten Einkaufs- und Ausschreibungsprozesse von ORLEN
  • Verwaltung von Angebotseingängen und Erstellung von Preisspiegeln
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen (wie z.B. unserer Technik- oder Shop-Abteilung)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Rahmenverträgen
  • Pflege unseres SAP MM-Systems durch bspw. Anlage neuer Kontrakte und Kreditoren

Was Sie auszeichnet

  • Qualifizierte kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Einkauf oder einem vergleichbaren Bereich
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen sowie SAP-Kenntnisse
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie ein gutes Zeit- und Organisationsmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was uns auszeichnet

  • Vielfältige Aufgaben, Gestaltungsspielraum und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Corporate Benefits und Gesundheitsmanagement
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • Work-Life-Balance und einen attraktiven Tankrabatt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr - zusätzlich frei am 24.12. und 31.12.