Logo

Sachbearbeiter (m/w/d) Finance – Schwerpunkt Wholesale & Supply

  • Elmshorn
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Vollzeit
  • Publiziert: 12.07.2021
scheme image

ORLEN ist als international agierendes Energieunternehmen geprägt von einer Unternehmenskultur kontinuierlichen Wachstums. Das bringt in all unserem Tun viel Verantwortung mit sich – auch im gesamten Spektrum der Finance. Mit Weitblick, Verantwortungsbereitschaft und Eigenverantwortlichkeit setzen unsere Mitarbeiter (m/w/d) so kontinuierlich neue Standards.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Finance - Schwerpunkt Wholesale & Supply:

In deinem Job als Sachbearbeiter (m/w/d) Finance - Schwerpunkt Wholesale & Supply unterstützt du unser Team im gesamten administrativen Tagesgeschäft. Dabei übernimmst du die Anmeldung und Abwicklung der Energiesteuer und der Bioquotenbilanzierung. Zudem bist du für die Preis-, Rechnungs- und Mengenkontrolle unserer Produkte, insbesondere der Kraftstoffe, verantwortlich. Darüber hinaus verwaltest du die Bestandsmengen und fertigst Monatsabschlüsse auf Basis des untermonatlichen Tagesgeschäfts an.

Was Dich auszeichnet

  • Du verfügst über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, eine qualifizierte kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Du hast erste bis mehrjährige Berufserfahrung im Finanzbereich, idealerweise in der Mineralölbranche oder einer ähnlichen Branche
  • Neben deinen sehr guten Kenntnissen in MS Office, insbesondere in Excel, verfügst du ebenfalls über gute SAP-Kenntnisse, idealerweise in den Modulen FI oder MM
  • Deine hohe Zahlenaffinität weißt du zielgerichtet einzusetzen und überzeugst zudem durch deine Analysefähigkeit
  • Deine Zuverlässigkeit, deine Teamfähigkeit sowie deine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnen dich aus
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab

Was uns auszeichnet

  • Vielfältige Aufgaben, Gestaltungsspielraum und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Offene Unternehmenskultur geprägt von Wertschätzung und Akzeptanz
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie Sprachkurse
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Leistungsgerechte Vergütung mit vielen Zusatzleistungen, auch rund um Familie, Gesundheit und Vorsorge, sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Corporate Benefits, Gympass und einen attraktiven Tankrabatt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr - zusätzlich frei am 24.12. und 31.12.