Logo

Sachbearbeiter (m/w/d) Technik

  • Elmshorn
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 26.03.2021
scheme image

ORLEN ist als international agierendes Energieunternehmen geprägt von einer Unternehmenskultur kontinuierlichen Wachstums. Das bringt in all unserem Tun viel Verantwortung mit sich – auch im gesamten Spektrum des Bereichs Bau & Technik. Mit Weitblick, Verantwortungsbereitschaft und Eigenverantwortlichkeit setzen unsere Mitarbeiter (m/w/d) so kontinuierlich neue Standards.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Technik, zunächst befristet auf ein Jahr:

In deiner Funktion als Sachbearbeiter (m/w/d) Technik unterstützt du unseren Außendienst, insbesondere unsere Regionalingenieure (m/w/d), bei allen anfallenden organisatorischen und administrativen Angelegenheiten. Dabei übernimmst du die Bearbeitung von Angebotsanfragen an Subunternehmer, das Anlegen von Bestellungen sowie die Rechnungsbearbeitung, die Vorprüfung und die Kontierung. Ebenfalls gehören die Pflege des Ticketsystems, die Kontrolle und die Bearbeitung der eingehenden Störmeldungen, inklusive der dazugehörigen Reportings, zu deinen Aufgaben. Als Sachbearbeiter (m/w/d) Technik bist du zudem für die gesamte Kommunikation mit den Behörden sowie für die Fristeneinhaltung verantwortlich.

Was Dich auszeichnet

  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im kaufmännischen oder technischen Bereich, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise bringst du erste bis mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen mit
  • Neben deinen guten EDV-Kenntnissen, insbesondere in MS Office, überzeugst du durch deine strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Dein gutes Organisations- und Planungsvermögen sowie deine Teamfähigkeit zeichnen dich aus
  • Deine Kommunikationsstärke sowie deine guten Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab

Was uns auszeichnet

  • Vielfältige Aufgaben, Gestaltungsspielraum und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Offene Unternehmenskultur geprägt von Wertschätzung und Akzeptanz
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie Sprachkurse
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Corporate Benefits, Gympass und einen attraktiven Tankrabatt
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr - zusätzlich frei am 24.12. und 31.12.