Logo

Werkstudent (m/w/d) Recruiting & Employer Branding

  • Elmshorn
  • Werkstudent
  • Personalwesen, HR
  • Stundenweise
  • Publiziert: 12.10.2021
scheme image

ORLEN ist als international agierendes Energieunternehmen geprägt von einer Unternehmenskultur kontinuierlichen Wachstums. Bei ORLEN stehen die Menschen im Mittelpunkt der Wertschöpfung. Es ist uns ein zentrales Anliegen, immer nach passenden Talenten für unsere Teams zu suchen und diese anzusprechen. Mit Weitblick und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir daher an unseren Recruitingprozessen und unserem Employer Branding.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w/d) Recruiting & Employer Branding für 20 Std./Woche:

In Deinem Job als Werkstudent (m/w/d) Recruiting & Employer Branding unterstützt Du entlang des gesamten Recruitingprozesses – vom Personalmarketing, über die Stellenausschreibung bis hin zum Onboarding. In Abstimmung mit den Hiring Managern erstellst und postest du unsere Stellenanzeigen und wählst die passenden Kandidaten aus. Du unterstützt im Bewerbermanagement und organisierst sowie führst Vorstellungsgespräche. Darüber hinaus sprichst Du im Active Sourcing passende Kandidaten (m/w/d) für uns an und qualifizierst diese vor. Neben dem Recruiting unterstützt du uns ebenfalls bei vielseitigen Projekten im Employer Branding, hilfst unsere Arbeitgebermarke attraktiver zu machen und trägst zur Weiterentwicklung unserer Recruitingprozesse bei.

Was Dich auszeichnet

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) an einer Fachhochschule oder einer Universität, idealerweise mit dem Schwerpunkt HR
  • Erste Erfahrungen im Recruiting/HR-Bereich sind von Vorteil
  • Offenheit für die Einarbeitung in unterschiedliche Themenfelder und sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Eigeninitiative
  • Offene sowie selbstbewusste Art und Teamfähigkeit
  • Verfügbarkeit 20 Stunden/Woche, in den Semesterferien optional mehr

Was uns auszeichnet

  • Vielfältige Aufgaben, Gestaltungsspielraum und eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Offene Unternehmenskultur geprägt von Wertschätzung und Akzeptanz
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten für die optimale Vereinbarkeit von erster Berufserfahrung und Studium
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Corporate Benefits und ein attraktiver Tankrabatt
  • Frei am 24.12. und 31.12.
  • Bio-Obstkorb in jeder Woche